Unsere Küche hat für Sie, von Mittwoch bis Samstag von 10:30 bis 21 Uhr und Sonntag 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Historie

 

 

 

1898 baute Franz Leibelt in Erlaa bei Wien ein Gasthaus, mitten auf einer Wiese und nannte es "Zum Mittelpunkt der Welt".

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Grossvater Mathias Geyer kaufte diese Liegenschaft mit Saal und Bierdepot im Jahr 1921. Durch Jahrzente war das Lokal Veranstaltungszentrum der dörflichen Bevölkerung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1959 übernahm mein Vater Alfred Geyer den Betrieb und baute ihn, gemeinsam mit meiner Mutter Hannelore, meinen beiden Schwestern Heidi und Marianne sowie mir, zu einem beliebten Treff für die nähere Umgebung aus. Nach der Anbindung an die U6-Station Erlaaer Strasse, nur 3 Gehminuten vom Lokal entfernt, wurden wir ein Lokal, welches von der autofreien Bevölkerung geschätzt wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2001 übernahm ich, Michael Geyer nach meinen Lehrjahren im "Corso" und im "Steirer Stüberl" in Wien sowie im "Sporthotel" und im "Schwarzen Adler" am Arlberg den Gastbetrieb von meinem Vater.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit 1990 im Familienbetrieb tätig, bin ich stets bemüht aus besten Naturprodukten Hausmannskost und Schmankerln zu vernünftigen Preisen meinen Gästen zu bieten.